Nachhaltige Weltneuheit über 2000 Stück in einem Jahr verkauft

100% Made in Germany

1air Backpack – Der Rucksack mit Belüftungssystem – Rucksack Neuheit

100% Made in Germany

Innovative Rückenbelüftung

10% Weihnachtsaktion

MDR Reportage

Interview mit Erfinder und Hersteller des Fahrradrucksack, Motorradrucksack und Wanderrucksack

Ein innovatives Belüftungssystem für den Rücken

Der Rucksack mit Rücken-Belüftung, dem innovativen, patentgeschützten Belüftungssystem wird in Berlin produziert. Von Anfang an war klar, dass wir unser Produkt in Deutschland produzieren lassen, um die Ausbeutung der Entwicklungsländer, gerade in der Textilbranche, nicht noch zu unterstützen. Deshalb haben wir unseren Hersteller und die Zulieferer innerhalb Deutschlands nach fairen Arbeitsbedingungen, fairer Entlohnung und Nachhaltigkeitskriterien ausgewählt, um eine für alle Beteiligten vorteilhafte und faire Geschäftsbeziehung zu entwickeln.

Bestellen Sie jetzt das 1air Backpack! 

Falls Sie Fragen zum Rucksack haben, schreiben Sie uns an 1air-backpack@1air-backpack.com

Belüftungsprinzip

Immer wieder ein nassgeschwitzter Rücken beim Tragen von Rucksäcken (Rücken-Belüftung). Vor allem Fahrradfahrer kennen das Problem. Ist man dazu noch häufig beruflich mit dem Rad unterwegs und schwitzt das Hemd durch, so kann das beim Kunden oder im Büro zur unangenehmen Situation führen.

Das Problem liegt darin, dass Feuchtigkeit nicht vom Rücken abtransportiert werden kann. Aus diesem Grund haben wir ein innovatives Belüftungssystem entworfen.

Dieses Belüftungssystem funktioniert ohne Strom und Mechanik. Man erreicht eine um 25% verbesserte Rückenbelüftung im Vergleich zu bisherigen anderen Systemen. Zudem wird der Rucksack mit dieser Rückenbelüftung nicht schwerer.

Durch die Größen und die ergonomische Form ist dieser Rucksack gleichermaßen für Damen und Herren  geeignet.

Qualität aus Deutschland

Der Rucksack mit dem innovativen Rückenbelüftungssystem ist eine patentierte Neuentwicklung aus Deutschland. Mit diesem System wird die Belüftung zwischen Rucksack und dem Rücken des Trägers erheblich verbessert. Herkömmliche Air-Rucksäcke, belüftete Systeme und Abstandhalter können hier nicht mithalten. Der 1air-Rucksack eignet sich für jeden Träger unabhängig von der Bewegungsart, Alter oder der Größe; ob beim Laufen, Wandern, Klettern oder Fahrradfahren etc.. Durch die einfache Anwendung der Strömungslehre bei unserem Belüftungssystem werden erstaunlich gute Ergebnisse erzielt. Wer sich schneller fortbewegt, bekommt viel Luft in den Raum zwischen Rucksack und Körper; wer sich langsamer bewegt, entsprechend weniger Luft. Bei geringer Fortbewegung kehrt sich das System um, und es entsteht ein Abzugseffekt. Es gibt keine Druck- oder Kaltluft, die Unterkühlungen am Körper erzeugen würde. Alles funktioniert mit der Umgebungsluft und dessen Temperatur. Die zugeführte Luft sorgt so für die Belüftung und somit dem Abtransport der Feuchtigkeit und Wärme.

Die Entwicklung des Aufbaus und der Form des Rucksackes mit Belüftungssystem ergab sich durch viele Umfragen auf der Straße, in Sportvereinen und überall da, wo sich Menschen fortbewegen. Und auch spezielle Nutzergruppen wie z. B. Fahrradfahrer wurden befragt, sofern sie auch mal bei einer roten Ampel anhielten. Diese Umfragen führten zu weiteren wesentlichen Funktionsmerkmalen des Rucksackes mit Belüftungssystem. Durch neue Materialien wird der Tragekomfort deutlich verbessert. Stoffe und Reisverschlüsse sind regensicher auch ohne zusätzliches Überstreifen einer Regen-Haut. Auch die Fächeraufteilung ist den Umfragen angepasst. Nach einer dreijährigen Testphase wurde das Belüftungssystem sowie die Auswahl der Materialien für den 1air-Rucksack stetig weiter entwickelt, so dass wir jetzt in den Fertigungsprozess eingetreten sind.

Das hier vorgestellte Belüftungssystem für Rucksäcke und Tragegeräte wurde unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit entwickelt. Hier werden keine elektrisch oder mechanisch angetriebenen Elemente benutzt. Wir benötigen KEINE Akkus, Batterien, Motoren, Kolben und so weiter. Somit haben wir auch kein Verschleiß an beweglichen Teilen. Durch unser Belüftungssystem wird der Rucksack nicht unnötig schwerer – das Gewicht des kompletten Belüftungssystems beträgt noch nicht einmal 35 Gramm. Zudem besteht auch die Möglichkeit, das hier vorgestellte Belüftungssystem oder Teile davon ganz einfach in andere Tragegeräte zu integrieren.
Man kann somit seinen eigenen Rucksack mit unserem Belüftungssystem bei uns umrüsten lassen.

Die Herstellung der Einzelteile zum Belüftungssystem sowie die Produktion des Rucksacks sind zu 100 % Made in Germany.

Die Technik

Die Einlassmodule lassen sich einfach und variabel an die Körperhaltung des Trägers  anpassen, um bei allen Körperhaltungen optimalen Luftzufluss zu gewährleisten. So ist es sowohl für Rennradfahrer als auch für den gerade sitzenden Gelegenheitsradfahrer bestens geeignet.

Wenn man sich nicht oder geringfügig bewegt, wird der Kamineffekt genutzt. Dabei wird die warme Luft am Rücken durch die Einlassmodule abgeleitet.

Die Luft wird über mehrere Auslässe gleichmäßig über den gesamten Rücken verteilt.